Freitag, 31. August 2012

Deutsch

Muss - nach der Lektüre eines unbedeutenden Textes - kurz einem Ärger Luft machen:

Es gibt keine Fachfrauen!!
Und es gibt auch keine Fachmänner!
Es gibt nur Fachleute.

und:
Es gibt nun mal keine Kauffrauen!!
Es gibt auch keine Kaufmänner, nirgends!
Es gibt ausschliesslich Kaufleute!

HERRSCHAFT! Ist denn das so schwierig zu lehren und zu lernen, zu verstehen und korrekt zu predigen oder zu schreiben?

(Ich bitte allerseits um Entschuldigung. Passt ja nicht wirklich hierher.)

Ärgermodus aus.

Kommentare:

Admiral hat gesagt…

Seit meinem Studium hab ich eine ähnliche Wut:

DER Student.
DIE Studentin.
und wenn's viele sind:
DIE STUDENTEN.

Alles andere (Studierenden, oder Binnin-I) finde ich DOOF und unpraktisch.

So, ich hab mich auch wieder beruhigt. Schön das mal losgeworden zu sein.

thysus hat gesagt…

@Admiral
"Lehrpersonen" ist ein ähnlich gediegenes Wort..